> Zurück

Vorbereitungsturnier Damen in Thayngen

Sudler Chrigi 18.08.2019

Wie letztes Jahr wurden wir vom HV Thayngen an ein Vorbereitungsturnier eingeladen. Als Hauptprobe vor den ersten Spielen und als Gelegenheit, den Trainingssamstag mit Spielpraxis abzurunden nahmen wir sie gerne an und reisten frühmorgens los in Richtung Schaffhausen. Alicia unser FU18-Goalie machte es sogar noch im letzten Moment möglich, dass wir keine Feldspielerin ins Tor verbannen mussten, ganz herzlichen Dank dafür!!

Drei Spiele standen auf dem Programm, gegen ein 3. Liga-, ein 2. Liga- und ein FU18 Inter-Team, wir waren gespannt, was uns erwartet. Der Fokus lag nicht auf dem Gewinnen, sondern auf dem Anwenden, dem Üben und der Geschwindigkeit. Es wurden drei sehr intensive, temporeiche Spiele mit viel Spielwitz, schönen Aktionen, traumhaften Kreisanspielen und einer Verteidigung, die sich von Spiel zu Spiel steigerte. Beide Damen-Teams waren mit Spielerinnen vertreten und konnten in Blocks ihr Zusammenspiel üben. Beide lieferten einen wirklich tollen Einsatz und wir Trainer waren also schon ein bisschen stolz auf sie. Die Resultate haben wir nicht mal aufgeschrieben, da absolut nebensächlich.

Wir sind gespannt, wohin die Reise mit unseren Frauen in den nächsten Jahren führen wird. Aber egal wohin, wichtig ist der Teamgeist und der Spassfaktor. Und ich glaube, beides immer deutlicher zu spüren!

Wiiter so, Mädels!!!