> Zurück

Der erste U13 Turniersieg der neuen Saison

Anja Reinhard 22.09.2019

Für den ersten Heimspieltag im Egg in Wetzikon hatten wir uns ein grosses Ziel gesetzt: Gegen GC gewinnen! Nach einem konzentrierten Einlaufen ging es aber zunächst mit dem Spiel gegen die Red Dragons Uster los. Die Jungs starteten etwas nervös, aber gut gelaunt und mit viel Tempo ins Spiel. Bald wurde klar, dass wir dieses Spiel gewinnen können, wenn die Konzentration nicht nachlässt. Und genau so kam es dann auch: Wir gewannen das erste Spiel klar mit 18:7! Auch im zweiten Spiel gegen den HC Turbenthal waren wir klar die bessere Mannschaft und entschieden dieses Spiel mit 11:5 für uns. Was in beiden Spielen auffiel und uns Trainern besonders gefallen hatte, waren die vielen Tore von unseren Kreisläufern, die ganz viele tolle Pässe von ihren Mitspielern erhielten!

Und dann galt es ernst, denn das Spiel gegen GC stand an. Sie hatten ebenfalls beide vorherigen Spiele gwonnen. Doch unsere Jungs liessen sich nicht einschüchtern und stellten sich selbstbewusst ihrer Aufgabe. Der beste Spieler von GC konnte durch eine sehr konzentrierte und gemeinsame Verteidigung fast komplett ausgeschaltet werden. Auch unser Torwart lieferte eine super Leistung ab, denn im Gegensatz zu GC, lief es für uns im Angriff wie am Schnürchen und viele Tore konnten erzielt werden. So konnten wir nach einer guten Viertelstunde immer mehr davonziehen. Als das Schluss-Signal ertönte stand auf der Anzeigetafel dann 14:7. für uns!! Nicht nur wir Trainer lobten die Mannschaft, sondern auch von den Eltern und anderen Zuschauern kamen sehr viele Komplimente, denn es war wirklich eine tolle Leistung der ganzen Mannschaft! 

Das letzte Spiel war dann noch das "Dessert", denn unser Turniersieg stand nach dem Sieg gegen GC schon fest. Trotzdem wollten wir natürlich auch gegen die Albis Foxes noch einen Sieg feiern. Da sie nur zu fünft angereist waren, verzichteten auch wir auf einen sechsten Spieler. Das schaffte uns Räume, die unsere Spieler gekonnt ausnutzen. Auch unser letztes Spiel endete mit einem Sieg für uns, es stand am Schluss 13:4.

Es isch wieder mal en kuule Spieltag gsi, s macht eifach Spass mit eu! Gratuliere zum erste Turniersieg (wänner so wiitemached wirds sicher nöd de letzti sii :)).

 

No es paar Impressione vo hüt (Danke Roli fürs fötele!) :